Relaunch - geben Sie Ihrer Webseite einen neuen Anstrich

Webdesign

Das Internet entwickelt sich rasant. Bieten Sie Ihre guten Leistungen nicht auf einer veralterten Webseite an.

Sie haben mit der Entscheidung, über Ihre Webseite Ihre Kunden anzusprechen, vor einiger Zeit den richtigen Schritt gemacht. Viele Webseiten sind durch die technische Weiterentwicklung des Internets heute technisch und optisch nicht mehr zeitgemäß und benötigen dringender Auffrischung.

Machen Sie ein Relaunch Ihrer Webseite- Alles auf Neustart.

Ein guter Web-Relaunch einer Webseite mischt Bewährtes mit Neuem. Neues ansprechendes und benutzerfreundliches Design, neue Struktur und eine redaktionelle Überarbeitung Ihrer bestehenden Texte. Mit einem von uns erstellten modernen und responsiven Internetauftritt ist dies zum günstigen Preis möglich.

Bitte denken Sie immer daran, dass insbesondere potentielle Neukunden, die auf Ihre Webseite gelangen, sich in nur wenigen Sekunden ein Bild von Ihnen und von Ihrem Angebot machen. Mit einem modernen, hochwertigen Design überzeugen Sie auf den ersten Blick!

Erfüllt Ihre vorhandene Webseite folgende Kriterien?

  • Ihre Webseite ist aktuell, der Aufrtitt stellt Sie bzw. Ihr Unternehmen professionell dar?
  • Ihre Webseite wird in den Suchmaschinen angezeigt und von potenziellen Kunden gefunden?
  • Ihre Webseite verfügt über schnelle Ladezeiten und präsentiert Ihr Angebot übersichtlich?
  • Ihre Webseite wird auf Mobilgeräten funktionsfähig angezeigt?  *)

Nein ?

Dann lassen Sie sich Ihre Webseite doch durch uns neu gestalten. Was Ihnen ein Relaunch kosten kann, erfahren Sie hier.

Und auch unsere preislich attraktiven Wartungsverträge zur weiteren Pflege Ihrer Webseite werden Sie überzeugen.

Fordern Sie jetzt Ihr an.


*) Seit April 2015 werden Webseiten, die nicht für Mobilgeräte optimiert sind, schlechter von Google gelistet - erhalten ein schlechteres Ranking im Google-Index. "Da immer mehr Menschen Mobilgeräte für den Zugriff auf das Internet verwenden, müssen sich unsere Algorithmen diesen Nutzungsgewohnheiten anpassen", heisst es in einem offiziellen Blogeintrag des Webmaster-Teams von Google.